Hans-Georg von der Marwitz MdB
x
Persönliches:
geb. 1961 in Heidelberg, 
verheiratet, 4 Kinder 

Lebenslauf:
  • Abschluss Fachoberschule

  • Wehrdienst 8./Gebirgssanitätsbataillon 8 in Kempten 

  • 1985 Abschluss zum staatlich geprüften Landwirt, anschließend Praktika in verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Schottland und England

  • 1987 Übernahme des Familienbetriebes im Allgäu

  • ab 1990 Aufbau von landwirtschaftlichen Unternehmen in Friedersdorf bei Seelow

  • seit 2009: Mitglied des Deutschen Bundestages


Politische Aktivitäten/ Ämter:
  • 1990 Mitglied im Gemeinderat Missen/Allgäu

  • 1993 - 2003 Mitglied des Gemeinderates Friedersdorf (ab 2003 Gemeinde Vierlinden)

  • seit 2003 Mitglied der Gemeindevertretung Vierlinden

  • seit 1998 Mitglied der CDU-Fraktion des Kreistages Märkisch-Oderland (parteilos)

  • 2002 Beitritt CDU Märkisch-Oderland

  • 2008 bis 2010 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag 

  • seit 2008 Mitglied im Kreisvorstand der CDU-Märkisch-Oderland

  • 2010 bis 2014 Vorsitzender der CDU Märkisch-Oderland

  • seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages,

  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz und im Petitionsausschuss (2009 - 13), Stellvertretendes Mitglied im Tourismusausschuss (2009 - 13)

  • 2010 bis 2018 Ländervorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) Berlin-Brandenburg

  • seit 2013 Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und Ernährung, Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung


Ehrenamtliches Engagement:
  • seit 2019 Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V.  (AGDW - Die Waldeigentümer)

 

Wahlkreis
Wahlkreis
59 (Märkisch-Oderland – Barnim II)

Alter:
58

Konfession
evangelisch

Beruf
Landwirt
Wahlkreisbüro in Seelow
Breite Straße 11
15306 Seelow
Telefon: 03346 852 50 65
Telefax: 03346 852 50 66
E-Mail senden
Büro im Bundestag
Unter den Linden 71
10117 Berlin
Tel.: 030 227 71426
Fax: 030 227 76426
Pressebild
Nach oben