22.04.2016

Zum Rücktritt des Justizministers Markov

Zum Rücktritt des Justizministers Markov sagt der Generalsekretär der CDU Brandenburg, Steeven Bretz:

„Das ist ein folgerichtiger Schritt, der allerdings überfällig war. Es bleiben dennoch weiterhin Fragen offen, die der Aufklärung bedürfen.“


Nach oben