v.l.n.r. KPV-Geschäftsführer Helmut Gahsche, Ministerpräsident Dietmar Woidke, Werner Große, Saskia Ludwig MdL, Generalsekretär Steeven Bretz MdL
v.l.n.r. KPV-Geschäftsführer Helmut Gahsche, Ministerpräsident Dietmar Woidke, Werner Große, Saskia Ludwig MdL, Generalsekretär Steeven Bretz MdL
24.06.2015

Bundesverdienstkreuz für Werner Große

Ingo Senftleben: Verdiente Ehrung für besonderes Engagement

Zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland  an Werner Große gratuliert der Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU, Ingo Senftleben.

Zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland  an Werner Große gratuliert der Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU, Ingo Senftleben:

„Fast ein Vierteljahrhundert lenkte Werner Große als Bürgermeister die Geschicke seiner Heimatstadt Werder an der Havel. Über die Aufgaben eines Bürgermeisters hinaus hat er sich in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich eingebracht, vor allem im Städte- und Gemeindebund. Als Präsident war er zwölf Jahre lang die starke Stimme der kommunalen Familie im Land.

Die heutige Auszeichnung ist eine gebührende Ehrung, denn Werner Große hat sich um seine Heimatstadt und das Land Brandenburg verdient gemacht.“

Nach oben