Informationen zur Mitgliederbefragung

Hier finden Sie Informationen über den Ablauf und die Organisation der Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag zwischen der SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen.

 
Die Mitgliederbefragung erfolgt durch Abstimmung per Post vom 30. Oktober 2019 bis zum 13. November 2019 um 15 Uhr.

Mit dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen wird die CDU Brandenburg die Unterlagen für die Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag zwischen der SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen schnellstmöglich an alle Mitglieder verschicken. Mit Ihrer Stimme haben die Mitglieder die Möglichkeit, eine Empfehlung abzugeben, ob die CDU Brandenburg Teil der neuen Landesregierung werden soll. 
Die konkrete Frage wird lauten: Soll die CDU Brandenburg dem nach der Landtagswahl am 1. September 2019 zwischen SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag zustimmen? 

Die Unterlagen bestehen aus:

  • einem Anschreiben und einer Erklärung zum Vorgehen.
  • einem persönlichen Berechtigungsschein. Der Berechtigungsschein kann nicht ersetzt werden.
  • einem Stimmzettel
  • einem Stimmzettelumschlag
  • einem Rücksendeumschlag.

Sollten die Unterlagen nicht vollständig oder beschädigt sein, melden Sie sich bitte in der Landesgeschäftsstelle unter 0331/620-140 oder info@cdu-brandenburg.de.

 

Der Koalitionsvertrag finden Sie hier sowie im Mitgliederbereich von CDUPlus. 
CDU-Mitglieder können sich an ihre Kreisgeschäftsstelle oder die Landesgeschäftsstelle (0331/620-1422 oder info@cdu-brandenburg.de), falls sie ein gedrucktes Exemplar benötigen. 

Für den Eingang der Abstimmungsbriefe gibt es eine Frist: Die Briefe müssen bis zum 13. November 2019, 15 Uhr, in der Landesgeschäftsstelle der CDU Brandenburg, Gregor-Mendel-Straße 3, 14469 Potsdam, eingegangen sein. Bitte rechnen Sie die Tage mit ein, die die Abstimmungsbriefe mit der Post brauchen. Unterlagen, die nach der Frist in der Landesgeschäftsstelle eingehen, können nicht mehr ausgezählt werden.

Die Auszählung der Mitgliederbefragung erfolgt anschließend in der Landesgeschäftsstelle durch eine unabhängige Zählkommission. Sie besteht aus dem Landesjustiziar und den Mitarbeitern der Landesgeschäftsstelle.

 

Über das Erreichte möchten wir unsere Mitglieder auch umfassend bei zwei Regionalkonferenzen informieren. Nehmen Sie teil und diskutieren Sie mit uns über den Koalitionsvertrag! 

Die Termine sind:
4. November 2019, 18:30 Uhr: Hotel Best Western Spreewald
LPG-Straße 1c, 03222 Lübbenau/Spreewald

6. November 2019, 18:30 Uhr: Bürgerzentrum Oranienburg
Albert-Buchmann-Str. 17, 16515 Oranienburg

Außerdem wird am 5. November 2019 von 18 - 19 Uhr eine Fragestunde per Chat hier auf der Webseite der CDU Brandenburg für Mitglieder stattfinden.

 

Die Entscheidung über die Annahme des Koalitionsvertrags erfolgt auf dem 35. Landesparteitag in Schönefeld. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, als Gast am Landesparteitag teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie dazu auf unter dem Menu-Reiter "Landesparteitag".

Nach oben